Klimawandel – Was ist das? | 5:00 Min.

Auf der Erde wird es wärmer. Gletscher an den Polen und im Hochgebirge schmelzen ab. Unwetter und Dürren nehmen zu. Wir befinden uns in einem weltweiten Klimawandel.

Eine Veränderung des Klimas ist eigentlich ganz normal. Im Laufe der Erdgeschichte war es schon deutlich heißer als heute – zum Beispiel in der Karbonzeit oder zur Zeit der Dinosaurier – und es gab deutlich kältere Perioden, die Eiszeiten. Also warum sollten wir uns über den Klimawandel den Kopf zerbrechen?

Client
Haus der Natur
Jahr

2016