Tag

Rückblick

mic at six | 358 | Wovon handelt dieser Webcomic?

By | mic at six

Vor fast einem Jahr habe ich einfach angefangen zu zeichnen – ganz ohne Plan oder überzogene Erwartungen – und ich habe einfach nicht mehr aufgehört zu zeichnen. Ich habe mich treiben lassen und viel experimentiert. Mit dieser Unbeschwertheit und Lebensfreude möchte ich mein Herzensprojekt „Mic at Six“ fortsetzen. Ich habe einen neuen Text verfasst, mit dem ich versuche in wenigen Sätzen zu beschreiben, worum es bei Mic at Six geht. Wie gefällt euch der Text?micatsix0358-worum-gehts

 

mic at six | 357 | Streicheleinheit auf Schildern

By | mic at six

Ist das krass?

Seit fast einem Jahr zeichne und veröffentliche ich JEDEN Tag eine Comic-Geschichte, die ich mit euch teile. Danke dafür, dass ihr euch immer wieder ein kleines bisschen Zeit für meine Geschichten nehmt und dass ihr mich mit euren Rückmeldungen, Likes und Kommentaren auf Facebook/Twitter positiv bekräftigt weiter zu machen, am Ball zu bleiben für eine gute Sache: Für das gute Gefühl und die Gewissheit, dass dort draußen jemand ist, der an das Gute im Menschen glaubt – an jedem einzelnen Tag. Was? Zu dick aufgetragen? Ich spreche doch nicht von mir, sondern von Mic :-) Hach Mic, dieser unverbesserliche, kleine Träumer ;-)

micatsix0357-danke-fans

mic at six | 356 | Year One

By | mic at six

Liebe Mic at Six Leser, der Wahnsinn: Das Jubiläum nähert sich. Ganz bald gibt es Mic at Six ein Jahr.

Ich freue mich sehr darauf, am 25. März (Karfreitag – welch Ironie) mit euch anzustoßen. Ich habe mich dazu entschieden, keinen großen Knall abzuliefern, sondern an jedem Tag der bevorstehenden Geburtstagswoche ein kleines bisschen zu feiern :-) Seid ihr dabei?

 

micatsix0356-year-one